Im Glockenacker

MIT DEM NEUBAUPROJEKT «IM GLOCKENACKER»
ENTSTEHEN 59 MIETWOHNUNGEN, WELCHE
DIE ANSPRÜCHE JEDER GENERATION BEDIENen.

LEBENSRAUM FÜR DIE ZUKUNFT
Die Wohnüberbauung «Im Glockenacker», im Stadtzürcher Quartier Witikon, ist konzipiert für Menschen mit Weitblick, welche eine moderne Wohnkultur schätzen und in einem dynamischen Umfeld leben möchten. Entsprechend zeitlos und klar ist die Architektursprache der fünf Gebäude, durchdacht und effizient sind die Grundrisse der Wohneinheiten. Die 59 Wohnungen bieten Wohnflächen zwischen 45 und 135 m2 und den zukünftigen Bewohnern entsprechend eine breite Vielfalt. Die Palette reicht dabei vom funktionalen 2.5-Zimmer-Apartment bis zur generösen 6.5-Zimmerwohnung. Sämtliche Wohnungen sind klar strukturiert und verfügen über einen grosszügigen Wohn-Ess-bereich während die Loggien das ganze Jahr über – ganz nach Bedarf – als Wintergarten oder Sonnenbalkon genutzt werden können und somit zusätzlichen Freiraum

schaffen. Ob Singles, Paare oder Familien mit Kindern – in der Liegenschaft «Im Glockenacker» sind die Wohnungen für jedes Lebenskonzept ausgestattet. Dank den bodentiefen Fenstern kommt den ganzen Tag Licht in die Wohnungen, der Eichenholzparkett und die platzsparende Fussbodenheizung vermitteln ein angenehmes Raumgefühl und die offene Küche passt sich jeweils elegant der Architektur des angrenzenden Wohn-Essbereichs an. Desweiteren sind die Wohnungen mit einer eigenen Waschmaschine samt Tumbler ausgestattet.

Eine gepflegte Parklandschaft verbindet die einzelnen Gebäude miteinander und bietet den Erwachsenen genauso entspannende Momente wie den Kindern Spass an den Spielgeräten. Kurzum: die Wohnüberbauung «Im Glockenacker» bietet attraktiven Wohnraum, in welchem man sich rundum zuhause fühlt.